AMSAT-DL Magazin berichtet über Zusammenarbeit von Funkamateuren mit Public Telescope

Das AMSAT-DL Magazin veröffentlichte in seiner Märzausgabe 2013 einen Artikel über die Kooperation von Funkamateuren und Amateurastronomen bei der Planung des Weltraumteleskops Public Telescope.

AMSAT ist die weltweite Vereinigung der Satellitenbauer unter den Funkamateuren. Schon wenige Jahre nach Start des ersten künstlichen Erdsatelliten vor über 50 Jahren haben Funkamateure damit begonnen, Satellitentechnik für ihr Hobby zu verwenden. Keine andere Amateurorganisation hat längere Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Satellitenmissionen.

Das Team Mission Public Telescope setzt auf die Unterstützung der AMSAT-DL bei der Konzeption von Lageregelung und Satelliten-Kommunikation.

Weiterführende Links: